Biffy Clyro auf Akustik-Tour

Nach der Veröffentlichung ihres ersten Akustikalbums, das im berühmten Londoner Roundhouse für die MTV-Unplugged-Sessions aufgenommen wurde, touren Biffy Clyro für eine begrenzte Anzahl von Akustikauftritten durch Großbritannien und Europa.

James Johnston, langjähriger Ashdown-Benutzer und Biffy-Bassist, tauschte sein BTA400/ABM 810 Cabinet Rig gegen einen kleineren ABM-600-Kopf und ein ABM-115-Kabinett aus – passend für das On-Stage-Monitoring bei diesen intimeren Akustik-Gigs. Unterdessen wird Simon Neil für die Tour die brandneue Ashdown Acoustic 100 R-Kombination verwenden … Erneut eine „ganz Ashdown“ -starke Performance von Biffy Clyro – eine Ehre und ein Privileg, das wir hier bei Ashdown nie für selbstverständlich halten. Danke, Jungs!

Wir waren letzte Woche bei einer Vorproduktionsprobe in London, um unsere alten Freunde von Biffy Clyro wiederzusehen, und freuen uns darauf, sie bei ihrem letzten Auftritt im Vereinigten Königreich (in der Royal Albert Hall am Montag, den 24. September) wiederzusehen, bevor sie am nächsten Tag den Kanal überqueren, um mit ihrer in Paris beginnenden Europatournee aufzutreten.

Tourdaten

Sa 15 – DUBLIN, The Helix, Irland

So 16 - BELFAST, Waterfront, Großbritannien

Dienstag, 18. – CARDIFF, St David’s Hall, Großbritannien

Mittwoch, 19. – BIRMINGHAM, Symphony Hall, Großbritannien

Freitag, 21. – EDINBURGH, Usher Hall, Großbritannien

Sa 22 - MANCHESTER, Opernhaus, Großbritannien

Mo 24 – LONDON, Royal Albert Hall, Großbritannien

Dienstag, 25. – PARIS, Bataclan, Frankreich

Do 27 - MÃœNCHEN, Philharmonie, Deutschland

Fr 28 - BERLIN, Admiralspalast, Deutschland

Sa 29 - FRANKFURT, Alte Oper, Deutschland

Mo 1 – MAILAND, Teatro Dal Verme, Italien

Di 2 - ZÃœRICH, Theater 11, Schweiz

Mi 3 - AMSTERDAM, Paradiso, Niederlande

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Zuletzt angesehen