Bei Ashdown wissen wir, dass nicht jeder Auftritt das große Geld einbringt. Rootmaster-Heads, Combos und Boxen sind für vielbeschäftigte, hart arbeitende Bassisten mit kleinem Budget gedacht. Sie basieren auf unserer gesamten Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit einigen der größten Bands der Welt und bieten erstklassige Zuverlässigkeit, kreative Klangformung, umfassende Aufnahme- und Auftrittsmöglichkeiten sowie den klanglichen Slam, den Sie brauchen, um die Auftritte Ihrer Band Abend für Abend zu untermauern – und das alles zu einem Preis, der Ihr Budget nicht sprengt.

Angetrieben von einem 420-W-Digitalverstärker ist das RM-MAG-C210-420 ideal für Spieler, die einen straffen, definierten Klang bevorzugen. Es überträgt seine Leistung über ein Paar 10-Zoll-Custom-Lautsprecher, ergänzt durch einen Hochfrequenz-Piezo für mehr Biss und Artikulation im oberen Bereich.

Einfacher, leistungsstarker EQ

Alles beginnt mit einem Instrumenteneingang mit extrem geringem Rauschen, bei dem Sie mit der zugehörigen Eingangspegelsteuerung die Ausgabe Ihres Basses perfekt anpassen können. Fünfband-Klangregler mit chirurgischer Präzision sorgen für die vollständige Kontrolle Ihres Sounds, während Sie mit einem Shape-Schalter sofort eine klassische Ashdown-Klangeinstellung direkt vom weltberühmten ABM wählen können.

Ein-Knopf-Kompression

Dieser einfach zu verwendende, großartig klingende Kompressor verleiht Ihrem Ton sofort Wärme und Fülle und liefert einen kraftvollen, gleichmäßigen Klang, der dafür sorgt, dass Ihr Bass jeden Mix auffüllt.

Per FuĂźschalter steuerbarer variabler Overdrive

Dank der Flexibilität eines Fußschalters kann unser röhrenemulierter Overdrive Ihren Grundbasssound in einen warmen Overdrive oder verzerrten Schmutz verwandeln, wann immer Sie Ihrem Ton mehr Biss und Fülle verleihen möchten.

Tritt es runter

Der Sub-Harmonic Generator verleiht Ihren Bassparts zusätzliche Tiefe und Definition. Sie können eine Suboktave einstellen und diese per Fußschalter einschalten, wann immer Sie die zusätzliche Tiefe für diese superschweren Godzilla-Momente benötigen.

Rundum vernetzt

Wenn Sie Ihre bevorzugten Pedale oder Multieffekte verwenden möchten, finden Sie auf der Rückseite Sende- und Return-Buchsen sowie einen DI-Ausgang für die direkte Einspeisung in den PA-Mixer oder die Aufnahmekonsole und einen Line-Eingang (mit Pegelregler auf der Vorderseite), sodass Sie beim Proben zu einem Playback jammen können.

Demo-Video

Spezifikation

Leistung 420 Watt
Belastbarkeit 230 V
Lautsprecherkonfiguration 2 x 10
Lautsprecherausgänge 2 x Klinkenbuchsen
Frequenzgang -3dB bei 17Hz und 30kHz
Hoher Instrumenteneingang Impedanz 3,9 mOhm, Eingangsbereich 150 mV – 20 mV pp
Niedriger Instrumenteneingang Impedanz 10k Ohm, Eingangsbereich 300mV - 40V pp
Line-Eingang Impedanz 10k Ohm, Pegel 0dBu nominal
DI-Ausgang 600 Ohm symmetrisch / Pegel -20dBu nominal
Tuner-Ausgang Impedanz 22k Ohm / Pegel 0dBu nominal
Impedanz

8 Ohm

Ausgangsimpedanz Mindestens 4 Ohm
Signal-Rausch Besser als 80 dB (EQ Flat)
Equalizer Bass +/-15 dB @ 100 Hz, Tiefmitteltöner +/-15 dB @ 220 Hz, Mitteltöner +/-15 dB @ 660 Hz, Hochmitteltöner +/-15 dB @ 1,6 kHz, Höhen +/-15 dB @ 7 kHz
Effekte senden Impedanz 22k Ohm / Pegel 0dBu nominal
Effekte zurĂĽckgeben Impedanz 22k Ohm / Pegel 0dBu nominal
Verzerrung Weniger als 0,5 % THD
H x B x T (mm) 603 x 468 x 335
Gewicht (kg) 27

Zuletzt angesehen